PixelQuelle

oder warum lizenzfrei manchen Leuten nicht genügt....
Erstmal solltet ihr euch die Webseite von PixelQuelle anschauen, ganz unten findet sich der Link auf die Nutzungsbedingungen.

Nun, ich hab die Bedingungen gelesen und war begeistert: Gute Fotos für die Wikipedia :-)
Ich hab also einige Fotos eingearbeitet und hab mich sehr gefreut. Die Administratoren bei PixelQuelle auch, schließlich ist man ja froh wenn man was nützliches produziert.

Allerdings haben sich dann zwei (können auch mehr gewesen sein) von unseren Leuten gemeldet die mit den Nutzungsbedingungen ein Problem haben.
Ich zitiere hier einfach mal:

Alle PixelQuelle.de Fotos dürfen ohne weitere Kosten für kommerzielle und nicht kommerzielle Projekte/Werke genutzt werden.
Ausgeschlossen hiervon sind Bilddatenbanken, Bildkataloge oder ähnliche, bei denen PixelQuelle.de Fotos zum Download oder Verkauf angeboten werden.

Der erste Satz ist klar, Wikipedia darf die Bilder verwenden. Nur der zeite Satz hat den Kritiker Probleme bereitet. Wir bieten die Bilder ja indirekt durch die Einbindungen in den Artikel an, keine Frage. Verkauf ist bisher nicht, und wenn dann wären die Preise eher niedrig.
Meinen Einwand dass die Wikipedia nicht in die Beschreibung Bilddatenbanken, Bildkataloge oder ähnliche fällt, ignorierten die Kritiker mehr oder weniger.
Nun gut, die Befürworter einer Kooperation mit PixelQuelle sind in der Überzahl, eine andere Lizenz bei PixelQuelle wäre zwar besser, aber das was jetzt ist reicht in meinen Augen, oder wie seht ihr das?

Freitag, 13. Februar 2004, 21:32, von tomk32
comment