Erik Moeller zieht sich zurück


Gerade kam auf der Mailingliste eine E-Mail von Erik in der er seinen Rücktritt als CRO (Chief Research Officer, Chef-Entwickler) bekannt gibt.

Anscheinend stört es ihn dass der Vorsitz der Wikimedia Foundation bei Kooperationen mit Externen öfter mal ein Wort mehr als nötig mitreden will.

Eigentlich sehr schade, auf die Antworten bin ich aber gespannt, Tim Starling hat da schon was angedeutet was interessant werden dürfte.

UPDATE War eher uninteressant. Erik hat eine Kandidatur für's Board verzichtet und erhielt stattdessen den Posten des CRO.

Mittwoch, 17. August 2005, 20:03, von tomk32
comment