de.wikipedia != KrautPedia

Die deutschsprachige Wikipedia sollte nicht die bundesdeutsche Wikipedia sein.
Mir ist, bei der Suche nach Informationen über die Ehe, insbesondere die Homosexuellen-Ehe, die jetzt in Spanien eingeführt werden soll, mal wieder aufgefallen, wie Deutschland-zentrisch viele Artikel in der Wikipedia sind.

Erstens gibt es keinen Artikel zur Homosexuellen-Ehe (weil es das in Deutschland nicht gibt?), sondern nur einen über das deutsche Modell der eingetragenen Lebenspartnerschaften - Informationen, wie die derzeitige Rechtslage in anderen deutschsprachigen Ländern, in Europa und im Rest der Welt ist, suchte ich vergeblich.

Bei "Gleichberechtigung" geht es gleich nach dem Einleitungssatz los: "Grundgesetz" hier "GG" da, bis zu den Weblinks am Ende des Artikels. Nicht dass ich diese Verfassung nicht mag, es ist IMHO eine der am besten entworfenen der Welt (naja, etwas zu lang vielleicht), aber es gibt über Gleichberechtigung einfach mehr zu sagen als das, was im Grundgesetz darüber steht.

Weitere Artikel, in denen es nur um Deutschland geht:
Aktiengesellschaft,
Kinderpornographie,
Organisierte Kriminalität,
Versammlungsfreiheit,
Waffe.

Weniger schlimm ist "Geschlechtsverkehr", da wird erst am Schluss auf das rechtliche eingegangen - aber nur das deutsche Strafgesetzbuch und das deutsche BGB werden erwähnt. Gibt es in der Schweiz und in Liechtenstein keinen Sex? Oder haben die das nur nicht so gesetzlich reglementiert wie die Deutschen?

Genug gelästert, ich wünsche mir einfach, dass die Wikipedia internationaler wird.
Wenn Ihr das nächste Mal einen Artikel über ein Rechtsthema oder ein anderes Phänomen oder abstraktes Konzept schreibt, erwähnt wenigstens in ein, zwei Sätz die Situation im restlichen deutschsprachigen Raum.
Besser wäre es natürlich, die Lage in weiteren Regionen der Erde vergleichend hinzuzuziehen.


Ich will nicht, dass potentielle Nutzer und Autoren aus der Schweiz und aus Österreich abgeschreckt werden, weil sie denken, dieses Projekt werde von Pickelhauben tragenden Quadratschädeln dominiert...

Bitte denkt auch daran, wenn Ihr die Rubrik "Aktuelle Meldungen" editiert - es sollten nicht zu viele Themen aus Deutschland dastehen, und vielleicht, ab und zu, wäre es doch nett, ein wenig über den Tellerrand zu blicken und eine Meldung aus dem restlichen deutschsprachigen Raum zu bringen.

Donnerstag, 27. Mai 2004, 11:31, von zenogantner
comment